Hobby-Heimwerken mit Bianca Teil 2

Einen Tag später packte mich der erneute Ehrgeiz  und der Weg führte mich erneut in den orangen Baumarkt. Da meine zerstörwütige Wand mein Eigentum dahinraffte ließ ich mich im Baumarkt fachmännisch beraten und lief dort mit meinem krummen Steinbohrer auf(wollte ja glaubhaft wirken). Ich bekam bemitleidende Blicke und erhielt den Tip, doch einen Betonbohrer zu benutzen. Der würde 100%-ig durch die Wand gehen. Gesagt, getan: Betonbohrer gekauft, nach Hause gefahren, Bohrer eingespannt, Loch makiert, drauflosgebohrt, Dübel rein, Regal positioniert, Schrauben festgeschraubt, Dübel brechen aus Wand. Regal vs. Bianca 2:1. Erkenntnis:

Aber: mein Sofa steht!

3.2.08 13:50

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung